Gästebuch
history kgm
       

Kimono Garden sich, hat keine lange Geschichte aber ich kann ja mal über meine Zeit im großem WWW. erzählen und wie ich schlussendlich auf Kimono Garden gekommen bin.
Angefangen hat alles.. ich glaube 2010 oder so? Da war ich gerade mal 11 Jahre alt und hatte einen Blog über mich und meine Freunde auf npage.de geführt. XD
Ja und so nahm alles seinen Lauf. 2012 dann eröffnete ich meine erste Anime Seite auf Homepage Baukasten. Es war über den berühmten Anime Sailor Moon, ja das waren Zeiten. Lenassailormoonhilfe hieß meine Page, dass weiß ich noch ganz genau! War wirklich schön dort, ich habe sehr sehr viele Freunde gefunden. Leider gab es einige Personen die mir das scheinbar alles nicht gegönnt haben und wollten mir aus dem WWW. wegeckeln aber ich habe mich nicht vergraulen lassen! Leider Gottes wurde meine Seite irgendwann gehackt und gelöscht. War wirklich dolle traurig über den Verlust und beschloss etwas anderes zu machen.
2013 wechselte ich auf den Hoster Teass, einige von euch kennen ihn bestimmt. Ich eröffnete dort eine Shugo Chara Fanseite. Nun musste ich nun lernen mit Filezilla umzugehen und gecodeten Layouts. Das waren ein paar schwierige Wochen für mich aber ich habe es dennoch gemeistert. Ich hätte es ja sowieso irgendwann lernen müssen. Es lief alles sehr gut, bis Taess beschloss seine Dienste einzustellen. Ich wusste gar nicht wo ich nun hingehen sollte.
2014 wechselte ich also wieder meinen Anbieter. Ich ging auf den Hoster Cherryita und begann mit einer Staffelpage. Lief wieder alles sehr gut, bis ich in eine Schreibblockade kam. Ich hatte einfach keine Ideen mehr, ich wusste nicht mehr wie es weiter gehen sollte und das brachte meine Staffelpage letztendlich auch zum scheitern.. mal wieder. Bisher hatte ich, wie ihr mitbekommen habt, immer Pech.
Im Juni 2014 verschwand ich dann ganz aus dem WWW. nach all den Niederschlägen hatte ich keine Lust nochmal enttäuscht zu werden.
Bis 2015 war ich komplett weggetreten. Ich war zufällig im WWW. spazieren und entdeckte einige Seiten von meinen Freunden und da bekam ich wieder Lust und Motivation. Dieses mal soll alles anders laufen. Ich bin jetzt auf bplaced.de und habe eine einfache Anime Seite gegründet und schrieb über verschieden Animes. So konnten mir gar nicht die Ideen ausgehen, dachte ich zumindest. Es war eine sehr schwierige Zeit, da ich sehr viel Prüfungsstress hatte. Ich musste auch umziehen, da ich eine Ausbildung begonnen hatte und wie der Zufall will, habe ich in der Wohnung natürlich kein Wlan, also stand für mich fest, es bringt nichts mehr eine Webseite zu führen, da ich nur am Wochenende etwas dafür tun könnte, was für mich gar nicht in Frage käme, da ich ja die Zeit mit meinen Freunden verbringen möchte.
2016: Ich kann es einfach nicht lassen, es macht mir einfach zu großen Spaß im Internet etwas zu machen,. Ich habe mich dazu entschlossen, bei einem festen Thema zu bleiben und immer dann etwas zu machen, wenn ich Zeit und Lust dafür habe, es ist dann halt nun mal so, dass nur alle 3 Monate (wenn überhaupt) ein Update kommt, aber ganz aus dem WWW. kann ich wohl nie verschwinden.....
To be continued...

 
   
Werbung  
   
Heute waren schon 1 Besucher (29 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=